Guter Text geht über viele Schreibtische

www.korrigieren.biz, Newsletter #1/18

Wir alle kennen es: Buchstabensalat, Worte, bei denen nur der  erste und der letzte Buchstabe stimmen. Völlig losgelöst von allem, was wir unter «Wort» und «Wörtern» verstehen. Abweisende Wortungetüme, bestenfalls skurril.

«Das Galenie: uesnr Hirn liset die Wrote tzeotrdm rchitig. Wir hbaen eeinn inenern Kektroror der adunrnaed in Diesnt ist. Tlol – wraum slloetn Sie dnan noch Krgeirroein.biz auf irhe Txet astezenn?»

Es gibt zahlreiche Studien zu diesem Thema, etwa von Graham Rawlinson. So lange auch ganz kurze Worte in dem Satz vorkommen und die einzelnen Worte nicht bis zur Unkenntlichkeit entstellt sind, erschliesst sich uns die Bedeutung auch so. Wie die Worte geschrieben sind, spielt eine untergeordnete Rolle.

Wir haben also einen inneren Korrektor in uns, der im Dauerdienst ist.

Warum sollten Sie also Korrigieren.biz auf ihre Text ansetzen? Wo Sie doch Ihre Texte auch auf www.duden.de korrigieren lassen können – gratis und auf die Schnelle?

www.duden.de/rechtschreibpruefung-online

Weil Sie finden, eine gute Korrektur liefert mehr Antworten als Fragen.

Wer will schon solche Fehlermeldungen? Es ist der Witz einer guten Korrektur, sich auch um «unbekannte Wörter» zu kümmern. Die Wortungetüme aus dem obigen Beispiel stellt Ihnen www.korrigieren.biz im Nu so um, dass der Text verständlich wird. Ohne Sie mit solchen Zwischenfragen zu nerven! Ob es sich in einem Text um Fehler handelt oder nicht, ist eine Frage, deren Beantwortung Ihnen jede gute Korrektur abnimmt. Sie haben doch viel Wichtigeres zu tun!

Ein gutes Korrektorat liefert Antworten, mit denen Sie weiterarbeiten können – klipp und klar und konstruktiv.

www.korrigieren.biz kümmert sich um alle Ihre Worte, egal, wie lang und entstellt sie sind, egal, wie viele Buchstaben oder Satzzeichen verrutscht sind.

Weil Ihre Zeit zu wertvoll ist, um sich mit solchen Formulierungen herumzuschlagen:

Meldungen wie diese sind häufig, wenn Sie mit Auto-Korrekturen arbeiten. Da ist es doch besser, Sie wenden sich an einen Korrektor aus Fleisch und Blut. Denn auch solche Details nimmt Ihnen www.korrigieren.biz ab – kümmern Sie sich um Ihre Stärken, ich kümmere mich um den Rest.

So haben Sie mehr Zeit, sich um andere Dinge zu kümmern.

Oft drängt die Zeit beim Schreiben. Texte müssen auf festgesetzte Termine hin fertig sein. Ihre Kunden warten auf Berichte. Ihre Mandanten warten auf Atteste. Ihr Verleger wartet auf ein lektoriertes Manuskript. Da nützt es nichts, wenn Sie sich mit den Meldungen von Korrektur-Programmen auseinandersetzen müssen. Sie brauchen einfach nur einen fertigen Text, den Sie abgeben oder drucken lassen oder ins Internet stellen können.

Sie wollen sich so lange wie möglich um Ihren Text kümmern und ihn dann in gute Hände geben – ohne Sorgen um Rechtschreibung und Grammatik. Damit sind Sie hier an der goldrichtigen Adresse.

Weitere Gründe gefällig, Ihre Texte von www.korrigieren.biz korrigieren zu lassen? 

Weil die Korrekturen sich in einen straff organisierten Redaktionsablauf einfügen müssen.

Weil Sie nicht nur Korrekturen machen lassen wollen, sondern auch stilistische Fragen haben.

Weil Ihr Text einem Stylesheet oder anderen Vorgaben entsprechend erstellt werden soll.

Weil Sie wollen, dass der Text kritisch hinterfragt wird, damit Sie auf innere Widersprüche aufmerksam gemacht werden.

Weil Sie es toll finden, die Korrekturen per Mail oder am Telefon zu besprechen.

Weil Sie ein anderes Anliegen haben, das eine für Sie massgeschneiderte Textarbeit erforderlich macht.

Es sprechen sehr viele Gründe für www.korrigieren.biz. Aber damit wir uns richtig verstehen: es gibt auch andere nützliche Helfer, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Ich will Sie Ihnen nicht vorenthalten.

Etwa die Autokorrektur-Funktionen der Wortverarbeitungs-Programme. Je regelmässiger und aufmerksamer Sie diese nutzen  und das Benutzerwörterbuch mit den persönlichen Eigenheiten Ihrer Schreibe «füttern», desto bessere Resultate werden Sie erhalten.

Ebenfalls eine grosse erste Hilfe ist die kostenlose Rechtschreibprüfung von www.duden.de. Diese gibt ja längst nicht in allen Fällen solche Antworten wie im Beispiel weiter oben. Für kürzeste Texte, die nicht länger als 800 Zeichen sind, ist das eine prima Anlaufstelle, um die «gröbsten Böcke» loszuwerden. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre nächsten 2,85 Tweets absetzen!

Wenn Sie sehr viel schreiben, lohnt sich allenfalls die Anschaffung von «Duden Korrektor für Microsoft Office». Diese Software erleichtert Ihnen die Arbeit direkt in Word und bietet eine Palette nützlicher Funktionen (Rechtschreib-, Grammatik- und Stilprüfung). Bis 2013 wurde diese Software vom Duden-Verlag hergestellt; seit 2016 bietet die Firma EPC sie wieder an, beruhend auf den Duden-Standard-Werken. Ab 80 Euro erhalten Sie eine zeitlich unbeschränkte Vollversion – eine lohnende Anschaffung für Vielschreiber, die motiviert sind, sich in die komplexen Möglichkeiten der Software einzuarbeiten.

Wenn Ihnen das alles zu teuer und umständlich ist, wenn Sie eine persönliche Beratung zu schätzen wissen oder wenn Sie andere sprachliche Fragen haben, wenden Sie sich an www.korrigieren.biz: Textarbeit, massgeschneidert für Sie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 2 =